Montag, 20. Mai 2019

1. Korinther 1, 23a

Wir aber predigen den gekreuzigten Christus.

 

2. Korinther 5,17

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Bildhinweise

Bilder im Slider oben:
Südlicher Schwarzwald – von R. Sturm / pixelio.de
Dolomiten – von Joujou / pixelio.de
Eifel – von R. Halbach / pixelio.de
Afrika – von R. Trampert / pixelio.de

Außenstelle Wittgenstein

Nächstes Wittgensteiner Bibelseminar

Das nächste Wittgensteiner Bibelseminar findet im November 2019 statt. Weitere Informationen rechtzeitig an dieser Stelle.

Die Wittgensteiner Bibelseminare bieten …

  • biblisch fundierte Vorträge
  • Begleitmaterial inklusive
  • Büchertisch zu aktuellen Themen
  • Frage- & Antwortenrunde (Q & A)

2013 in Anlehnung an die Bibeltage Hannover ins Leben gerufen, fand das Seminar erstmals im März 2014 am Fuße des Rothaargebirges bei Bad Berleburg statt. Unter dem Motto von 2. Timotheus 2,2 („Und was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das befiehl treuen Menschen an, die tüchtig sind, auch andere zu lehren.“ ) ist es das Ziel, Christen geistlich zuzurüsten und für ihre Mitarbeit theologisch zu schulen. Dabei sind bisher sowohl biblische Bücher in ihrem Kontext erarbeitet worden, als auch praktische Themen wie Seelsorge, Hermeneutik, Homiletik, biblische Jugendarbeit oder der Umgang mit dem Zeitgeist. Unter dem Namen Wittgensteiner Bibelseminar ist die Schulung seit 2017 eine Veranstaltung der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover und wird federführend von ihrer Außenstelle im Wittgensteiner Land ausgerichtet.


Veranstalter

Außenstelle Wittgenstein der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover – http://wittgenstein.beg-hannover.de