Mittwoch, 29. Januar 2020

1. Korinther 1, 23a

Wir aber predigen den gekreuzigten Christus.

 

2. Korinther 5,17

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Bildhinweise

Bilder im Slider oben:
Südlicher Schwarzwald – von R. Sturm / pixelio.de
Dolomiten – von Joujou / pixelio.de
Eifel – von R. Halbach / pixelio.de
Afrika – von R. Trampert / pixelio.de

Außenstelle Wittgenstein

Nächstes Wittgensteiner Bibelseminar

Herzliche Einladung zum Wittgensteiner Bibelseminar!

Logo Wittgensteiner Bibelseminar „Und was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das befiehl treuen Menschen an, die tüchtig sind, auch andere zu lehren.“
2. Timotheus 2,2

Vom Schatten zur Wirklichkeit, Teil III
Christus ist größer

Termin: 7. bis 9. Februar 2020
Ort: Evangelisches Gemeindehaus, 57319 Bad Berleburg (OT Girkhausen), Osterweg 1
Referenten: Daniel Kley, Johannes Hedrich
  • Daniel Kley: Reiseleiter von Israeljugendreisen, EBTC Masterstudent, Leitungsmitarbeiter in Jugend und Kinderarbeit der BEG Hannover, Medizintechnik-Ingenieur (M. Sc.)
  • Johannes Hedrich: Ehrenamtlicher Mitarbeiter der BEG Hannover, seit 2013 im Arbeitskreis Verkündigung (AKV), lange Zeit aktiver Jungscharmitarbeiter und Bläser, Familienvater, Mitorganisator des BEG-Freizeitwerks und des Wittgensteiner Bibelseminars

Zum Seminarthema:

Es hat schon viele Menschen in der Geschichte gegeben, die von sich behauptet haben, die größten zu sein. Slogans wie „Yes, we can!“ oder „Wir schaffen das“ sind moderne Repräsentanten in einer langen Reihe überheblicher Größen. Aber unter dem Strich gibt es nur eine Person, mit der sich kein Mensch, keine Macht und keine Nation messen kann, weil sie größer ist. In genau dieses Horn stößt der Hebräerbrief. Er will eine Seh- und Hörhilfe sein inmitten einer schwerhörigen und kurzsichtigen Welt. Sein Thema lautet: Es gibt einen, der größer ist als unsere Probleme, die weder Macht noch Kraft lösen können. Da ist einer jenseits dieser Welt, der doch als Retter in diese Welt gekommen ist. Und dieser Eine, Jesus Christus, vermag alles, weil er größer ist als alle Propheten, Könige und Priester. Er ist umso größere Ehre wert, denn er hält eine umso größere Rettung für diejenigen bereit, die sich ihm anvertrauen und eine umso größere Verdammnis für die, die ihn wissentlich ablehnen. Aus genau diesem Grund ist das Studium des Hebräerbriefs kein „nice to have“ sondern ein „must have“ für Christen, welche die Herrlichkeit und Größe Christi neu erkennen möchten.


Über das Wittgensteiner Bibelseminar

Die Wittgensteiner Bibelseminare bieten …

  • biblisch fundierte Vorträge
  • Begleitmaterial inklusive
  • Büchertisch zu aktuellen Themen
  • Frage- & Antwortenrunde (Q & A)

2013 in Anlehnung an die Bibeltage Hannover ins Leben gerufen, fand das Seminar erstmals im März 2014 am Fuße des Rothaargebirges bei Bad Berleburg statt. Unter dem Motto von 2. Timotheus 2,2 („Und was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das befiehl treuen Menschen an, die tüchtig sind, auch andere zu lehren.“ ) ist es das Ziel, Christen geistlich zuzurüsten und für ihre Mitarbeit theologisch zu schulen. Dabei sind bisher sowohl biblische Bücher in ihrem Kontext erarbeitet worden, als auch praktische Themen wie Seelsorge, Hermeneutik, Homiletik, biblische Jugendarbeit oder der Umgang mit dem Zeitgeist. Unter dem Namen Wittgensteiner Bibelseminar ist die Schulung seit 2017 eine Veranstaltung der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover und wird federführend von ihrer Außenstelle im Wittgensteiner Land ausgerichtet.

Veranstalter

Außenstelle Wittgenstein der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover – http://wittgenstein.beg-hannover.de


Programm

Freitag, 7. Februar
Samstag, 8. Februar
Sonntag, 9. Februar

19.30 Uhr: Imbiss

20.00 Uhr: Jugendabend
Thema: Licht oder Schatten? – eine kritische Beurteilung der Bibelkritik (Jonas Koberschinski)

9.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück

10.00 Uhr: Referat 1: Hebr. 4,14-5,10 (Daniel Kley)

12.30 Uhr: Mittagessen

14.30 Uhr: Referat 2: Hebr. 5,11-6,20 (Johannes Hedrich)

16.30 Uhr: Kaffeetrinken

17.30 Uhr: Referat 3: Hebr. 7,1-28 (Daniel Kley)

20.00 Uhr: Abendessen

9.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück

10.30 Uhr: Evangelistischer Gottesdienst der BEGH-Außenstelle Wittgenstein. Predigt: Frederik Benfer (anschließend Kirchenkaffee)


Hinweise

  • Übernachtungsmöglichkeiten: Für Schlafmöglichkeiten kann auf Anfrage hin prinzipiell gesorgt werden. Bitte einen entsprechenden Wunsch bei der telefonischen oder Anmeldung per Online-Formular angeben.
  • Leibliches Wohl: Mitgebrachte Salate, Kuchen und anderes mehr sind uns immer willkommen! Kühlmöglichkeiten sind vorhanden.
  • Frühere Vorträge: Die Referate aller Wittgensteiner Bibelseminare werden aufgezeichnet und können auf dieser Website unter „Bisherige Wittgensteiner Bibelseminare“ angehört und heruntergeladen werden.

Teilnahmegebühr

Normalpreis: € 20

Ermäßigter Preis: € 15 für Schüler, Studenten und Auszubildende

Beitragsfrei für alle Teilnehmer am Freitag und Sonntag sowie für Jugendliche bis 15 Jahren an allen Tagen

Preisnachlass: Bei Anmeldung bis zum 19. Januar 2020 wird ein Preisnachlass von € 5 pro Person gewährt.

Zahlung: an der Kasse vor Ort in Bar am ersten von Ihnen wahrgenommenen Veranstaltungstag oder per Überweisung auf das folgende Konto:

Kontoinhaber: Förderverein für Gemeindewachstum und Mission Langenhagen e.V.
Bank: Evangelische Bank
IBAN: DE46 5206 0410 0000 6170 67
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Wittgensteiner Bibelseminar

Hinweis: Geldmangel soll kein Grund zum Wegbleiben sein. Bei entsprechenden Fragen bitte per E-Mail Rücksprache halten mit Johannes Hedrich: j.hedrich@beg-hannover.de.


Anmeldung

Onlineanmeldung HIER

Telefonische Anmeldung bei Johannes Hedrich, Tel. 01 51 / 10 13 37 26

Um Anmeldung bis zum 2. Februar 2020 wird gebeten.

Hinweis: Gäste, die ausschließlich den Gottesdienst besuchen, benötigen keine Anmeldung!


Kontakt für weitere Fragen sowie Mitteilungen und Anregungen: wittgenstein@beg-hannover.de


Flyer Wittgensteiner Bibelseminar Februar 2020Alle Informationen auch im Flyer zur Veranstaltung – jetzt HIER herunterladen

Frühere Vorträge anhören

Die Aufnahmen der früheren Wittgensteiner Bibelseminare und weitere Informationen können HIER heruntergeladen werden.