Montag, 12. November 2018

1. Korinther 1, 23a

Wir aber predigen den gekreuzigten Christus.

 

2. Korinther 5,17

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Bildhinweise

Bilder im Slider oben:
Südlicher Schwarzwald – von R. Sturm / pixelio.de
Dolomiten – von Joujou / pixelio.de
Eifel – von R. Halbach / pixelio.de
Afrika – von R. Trampert / pixelio.de
Bild im Kasten ‚Besondere Veranstaltungen‘:
Vierter Advent – von birgitH / pixelio.de

Predigten im Jahr 2018

DatumPredigerPredigttextThemaDownloadsGröße
11.11.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Hebräer 4,1-13Der Schrit über die Linie
1. Außen vor der Tür.
2. Die NOCH offene Tür.
3. Hinter der Tür.
4. Der Schritt durch die Tür.
.mp3-Datei Podspot-Seite 38,4 MB
00:56:16
04.11.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 8,11-21Wenn man Jesus nicht versteht
1. Böswilliges Nichtverstehen.
2. Blauäugiges Nichtverstehen.
3. Begriffsstutziges Nichtverstehen.
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,3 MB
00:56:06
28.10.2018
David Winkelhake Josua 11,1-23Langer Atem für das Finale
1. Die große Einheit der Feinde Gottes
2. Gottes souveräne Antwort
3. Lange Kämpfe ohne Zeichen und Wunder
.mp3-Datei Podspot-Seite 30,1 MB
01:04:46
21.10.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 8,1-10Volles Programm für die Heiden
1. unübertroffenes Mitleid
2. unerschöpfliche Ressourcen
3. unverrückbares Ziel
.mp3-Datei Podspot-Seite 27,3 MB
00:58:26
14.10.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 7,31-37Eine unheimliche Stille
1. begraben in Taubheit
2. beiseite genommen von Jesus
3. befähigt zum Hören
4. befreit zum Reden
5. begeistert von Jesus
.mp3-Datei Podspot-Seite 30,9 MB
01:06:18
07.10.2018
Bibeltage Hannover
Dr. Wolfgang Nestvogel Lukas 12,49 Jeremia 23,29Gottes Brandstifter mitten in dieser Welt
1. Brandstifter
2. Brandpfeile
3. Brennende Herzen
.mp3-Datei Podspot-Seite 19,1 MB
00:40:22
07.10.2018
Bibeltage Hannover
David Winkelhake Kolosser 2,16-23Befreite Christen - dank Gottes Wahrheit!
1. Frei von der Gesetzlichkeit
2. Frei vom Mystizismus
3. Frei vom Asketentum
.mp3-Datei Podspot-Seite 27,1 MB
00:58:07
30.09.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 7,24-30Glaube ohne Geländer
Drei Merkmale ihres Glaubens:
1. Hilflosigkeit
2. Rechtlosigkeit
3. Vorbehaltlosigkeit
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,4 MB
00:56:21
23.09.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 7,14-23"Outside-In" oder "Inside-Out"
1. Freiheit nach außen
2. Gefahr von innen
3. Rettung von oben
.mp3-Datei Podspot-Seite 28,8 MB
01:01:43
09.09.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Esra 4,23-5,5Gemeinde geht voran
1. Gottes Treibstoff
2. Gottes Trotz
3. Gottes Treue
.mp3-Datei Podspot-Seite 24,1 MB
00:51:22
02.09.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 7,1-13Religion ist gefährlich
1. Religion vertauscht Gottes Wort mit menschlicher Tradition
2. Religion vertauscht Wahrheit mit Lüge
3. Religion vertauscht Herz mit Fassade
.mp3-Datei Podspot-Seite 25 MB
00:53:25
26.08.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 6,45-56Wenn der Glaube wankt...
1. unverständliche Wege
2. unerträglicher Schrecken
3. unbeständiger Glaube
4. unerschütterlicher HERR
.mp3-Datei Podspot-Seite 25,5 MB
00:55:43
12.08.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Daniel 7,13-14Die Mächtigen kommen und gehen Teil V
Die Machtfrage ist entschieden
1. Der Menschen Sohn ist der wahre Mensch
2. Der Menschen Sohn ist der wirkliche Gottes Sohn
3. Der Menschen Sohn ist der wehrlose Messias
4. Der Menschen Sohn ist der weltweite König
.mp3-Datei Podspot-Seite 21,9 MB
00:47:49
05.08.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Daniel 7,1-14Die Mächtigen kommen und gehen Teil IV
Weltgeschichte im Zeitraffer - Die Weltgeschichte führt...
1. ...durch Bestialität.
2. ...führt vor Gottes Thron.
3. ...führt zum Menschensohn.
.mp3-Datei Podspot-Seite 23,8 MB
00:52:03
29.07.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Daniel 5,1-30Die Mächtigen kommen und gehen Teil III
1. Verse 1-4, Feiern gegen die Angst
2. Verse 5-6, Gott ruft dazwischen!
3. Verse 6-16, Der Griff nach dem letzten Strohhalm.
4. Verse 17-21, Evangelisation am Abgrund.
5. Verse 22-30, Das jähe Ende.
.mp3-Datei Podspot-Seite
00:50:52
22.07.2018
Johannes Hedrich Jeremia 12,1-17Die Souveränität Gottes...
1. ...lässt seine Leute manchmal zweifeln.
2. ...will seine Leute stetig stärken.
3. ...wird sein Gericht letztendlich ausführen.
4. ...bietet seinen Hörern zwei endgültige Optionen.
.mp3-Datei Podspot-Seite 22,8 MB
00:48:48
15.07.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel 2.Chronik 36,1-17Die Mächtigen kommen und gehen Teil II
Das Endspiel eines Volkes
1. Gott hält auch sein Gerichtswort.
2. Gott schickt seinen Umkehrruf voraus.
3. Die größte Gefahr kommt von innen.
4. Mitläufer sind mit schuldig.
5. Es gibt trotzdem Zukunft.
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,9 MB
57:28
08.07.2018
Daniel Kley Lukas 19,1-10Vom Geizhals zum Gastgeber
1. Zum Aufstieg getrieben
2. Zum Abstieg gerufen
3. Zum Einstieg entschieden
.mp3-Datei Podspot-Seite 20,4 MB
43:37
01.07.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel 1.Könige 21,1-28Die Mächtigen kommen und gehen Teil I
Kann Unrecht triumphieren...?
1. Die Tragik des Treuen.
2. Der Erfolg der Egoisten.
3. Die endgültige Gerechtigkeit Gottes.
.mp3-Datei Podspot-Seite 26 MB
55:35
24.06.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 6,30-44Thema: Das Selbstportrait des guten Hirten
Der gute Hirte beschafft seinen Schafen ...
1. ... Ruhe
2. ... Wahrheit
3. ... leibliche Versorgung
4. ... sich Selbst
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,9 MB
57:31
17.06.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 6,14-29Unser umkämpftes Gewissen
1. Das berührte Gewissen
2. Das betäubte Gewissen
3. Das begrabene Gewissen
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,3 MB
56:17
10.06.2018
Matthias Klaus Matthäus 2,1-12(D)Ein Regent - Drei Reaktionen
1. Gleichgültige Ablehnung
2. Hinterlistige Anfeindung
3. Freudige Anbetung
.mp3-Datei Podspot-Seite 17,1 MB
36:17
03.06.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 6,7-14Praktikum in Galiläa - Ausbildungsziele für Mitarbeiter Jesu:
1. Teamfähigkeit
2. Abhängigkeit
3. Dringlichkeit
4. Beständigkeit
5. Konfliktfähigkeit
6. Werktreue
7. Christuszentriertheit
.mp3-Datei Podspot-Seite 28,3 MB
01:00:33
27.05.2018
David Winkelhake Josua 2,1-24Gottes Plan
1. Gott führt uns an extreme Orte.
2. Gott führt uns zu krassen Menschen.
3. Gott führt uns zu größeren Plänen als wir ahnen.
.mp3-Datei Podspot-Seite 27,8 MB
59:40
Pfingstsonntag
20.05.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel 1. Korinther 2,6-16Die Luxusausstattung eines jeden Christen
1. Der Heilige Geist hat Gottes Wahrheit aufgedeckt. (10-11)
2. Der Heilige Geist hat Gottes Wahrheit aufgeschrieben. (12-13)
3. Der Heilige Geist will Dir Gottes Wahrheit aufschließen. (14-16)
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,1 MB
55:40
13.05.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 6,1-6Erstaunlicher Unglaube - Die Macht des Unglaubens...
1. kann die Tatsachen nicht aushebeln.
2. flüchtet sich in Ablenkungsmanöver (auf Nebenkriegsschauplätze).
3. zieht Jesus auf eine menschliche Ebene herunter.
4. attackiert den Boten des Evangeliums.
5. schließt sich selbst von Gottes Hilfe aus.
.mp3-Datei Podspot-Seite 30,3 MB
01:04:50
06.05.2018
Wolfgang Nestvogel Markus 5,35-43Die abgebrochene Beerdigung – Auf Augenhöhe mit Jairus
1. Jesus mutet uns Wartezeiten zu
2. Jesus behält unsere Situation immer im Blick
3. Jesus kommt in unsere Privatsphäre hinein
3. Jesus entzaubert den Tod als "Schlaf"
.mp3-Datei Podspot-Seite 25 MB
53:18
29.04.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 5,21-34Gekreuzte Wege - Womit du rechnen kannst, wenn du Jesus triffst...
1. Er nimmt sich Zeit für dich - KONZENTRATION
2. Er sucht den persönlichen Kontakt mit dir - KONTAKT
3. Er strebt deine umfassende Rettung an - KONSEQUENZ
.mp3-Datei Podspot-Seite 23,3 MB
49:38
22.04.2018
David Winkelhake Matthäus 7,5-21Original oder Fälschung?
1. Falsche Propheten
2. Falsche Wundertäter
3. Echter Glaube
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,9 MB
57:45
15.04.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 5,1-20Gergesa ist nicht fern - Unser Leben unter dem Vergrößerungsglas.
1. Die unheimliche Zerstörung der Menschen.
2. Die noch unheimlichere Selbstzerstörung.
3. Die wunderbare Wiederherstellung des Menschen.
.mp3-Datei Podspot-Seite 24 MB
51:11
08.04.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 4,35-41Zweimal Furcht ...
1. Eine Furcht, die jeder kennt. (Hilflose Furcht)
2. Eine Furcht die jeder kennen sollte. (Heilige Furcht)
.mp3-Datei Podspot-Seite 22,4 MB
47:47
Ostersonntag
01.04.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Philipper 1,21Die endgültige Exit-Strategie
1. Jesus Christus ist das Leben
2. Jesus Christus ist mein Leben
3. Sterben ist mein Gewinn
.mp3-Datei Podspot-Seite 22,5 MB
47:58
Karfreitag
30.03.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 15,21Karfreitagsgottesdienst:
Von Kyrene zum Kreuz
1. Gelangweilt vom Kreuz
2. Gezwungen unter das Kreuz
3. Geblieben beim Gekreuzigten
.mp3-Datei Podspot-Seite 18,9 MB
39:56
25.03.2018
Bibeltage Hannover
Dr. Wolfgang Nestvogel Matthäus 18,1-35Kinder, Schafe, Brüder – vom Geheimnis des christlichen Miteinanders

Die weiteren Vorträge der Bibeltage vom 23.03. bis 25.03.2018 finden Sie HIER.
.mp3-Datei Podspot-Seite 32,5 MB
01:10:55
18.03.2018
David Winkelhake 1. Mose 1-3 (in Auszügen)Mannsein im Sinne des Schöpfers
1. Der Mann ist zum Schaffen geschaffen
2. Der Mann ist hilfebedürftig geschaffen
3. Der Mann ist in Verantwortung geschaffen
Frausein im Sinne des Schöpfers
1. Die Frau ist als Hilfe geschaffen
2. Die Frau ist zur Mütterlichkeit geschaffen
3. Die Frau ist für das Management geschaffen
.mp3-Datei Podspot-Seite 31,6 MB
01:07:59
11.03.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 4,21-34Und es wächst doch...- Die Unwiderstehlichkeit des Reiches Gottes
Was macht Gottes Reich Unwiderstehlich:
1. Hörende Helfer
2. Selbstwirksamer Same
3. Wucherndes Wachstum
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,4 MB
56:19
04.03.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 3,31-4,20Drinnen oder draußen?
Das Gleichnis ...
1. ... zieht eine Trennlinie zwischen drinnen und draußen.
2. ... erklärt, warum die Einen drinnen und die Anderen draußen sind.
3. ... ruft die, welche draußen sind, nach drinnen.
.mp3-Datei Podspot-Seite 29 MB
01:02:05
25.02.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 3,20-30Die unvergebbare Sünde
1. Die Evidenz über Jesu Person ist extrem deutlich.
2. Man kann Jesus trotzdem ablehnen.
3. Es gibt eine Art der Ablehnung, die unvergebbar ist.
.mp3-Datei Podspot-Seite 25,6 MB
54:46
18.02.2018
David Winkelhake Jakobus 5,1-6Besitz und Verantwortung
1. Besitz und die Herzenshaltung
2. Besitz und seine Quelle
3. Besitz und sein Einsatz
.mp3-Datei Podspot-Seite 27,3 MB
58:35
11.02.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 3,13-19Die zwölf Apostel
Sie waren...
1) ... gewollt
2) ... gezählt
3) ... geprägt
4) ... gesandt
5) ... gezeichnet
6) ... gewöhnlich
7) ... gefährdet
.mp3-Datei Podspot-Seite 26,3 MB
56:14
04.02.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 3,7-15Wo Himmel und Hölle das Gleiche sagen
1. Die öffentliche Präsenz des Gottessohnes (V.7-9)
2. Die faktische Evidenz der Gottessohnschaft (V.10-11)
3. Die strategische Präsentation der Gottessohnschaft (V.12-15)
.mp3-Datei Podspot-Seite 22,1 MB
46:58
28.01.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 3,1-6Jesus sucht die Konfrontation
1. Situation
2. Konfrontation
3. Reaktion
.mp3-Datei Podspot-Seite 25,3 MB
45:02
21.01.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 2,18-28Wenn die alten Mittel nicht helfen ...
1. Gottes Gebote sind Geschenk und nicht "Geschäft".
2. Gottes Sohn ist noch wichtiger als Gottes Gebot.
.mp3-Datei Podspot-Seite 20,2 MB
42:58
14.01.2018
Dr. Wolfgang Nestvogel Markus 2,13-17Mitten in der Zollstation
1. Mitgehen
2. Eingestehen
3. Nach Anderen sehen
.mp3-Datei Podspot-Seite 22,7 MB
48:16
07.01.2018
Daniel Kley 1. Mose 15,1-21Wie Wartestunden zu Sternstunden werden
1. Sieh hinein in Gottes Wort.
2. Sieh hinauf auf Gottes Werk.
3. Sieh hinaus mit Gottes Verheißung.
.mp3-Datei Podspot-Seite 20,1 MB
42:44

Weitere Predigten:

Alle Vorträge der Bibeltage finden Sie hier.


Ein wichtiger Hinweis:

Wenn Sie die Verbreitung der Predigten im Internet unterstützen möchten, so können Sie das gerne mit einer Spende unter dem Stichwort „Internet“ auf das Konto „Förderverein für Gemeindewachstum und Mission Langenhagen e.V.“ bei der Evangelischen Bank – IBAN DE46 5206 0410 0000 6170 67, BIC GENODEF1EK1 – tun. Bitte teilen Sie uns zudem – sofern noch nicht geschehen – Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen am Jahresende eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können. Klicken Sie hier, um Ihre Bescheinigung online anzufordern.