Dienstag, 11. Dezember 2018

1. Korinther 1, 23a

Wir aber predigen den gekreuzigten Christus.

 

2. Korinther 5,17

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Bildhinweise

Bilder im Slider oben:
Südlicher Schwarzwald – von R. Sturm / pixelio.de
Dolomiten – von Joujou / pixelio.de
Eifel – von R. Halbach / pixelio.de
Afrika – von R. Trampert / pixelio.de
Bild im Kasten ‚Besondere Veranstaltungen‘:
Vierter Advent – von birgitH / pixelio.de

Bibeltage

Referenten der Bibeltage im März 2018

Wolfgang Nestvogel

Dr. Wolfgang Nestvogel (Hannover)

Geboren am 2. April 1961 in Hannover, verheiratet mit Patricia, 2 Kinder (Lukas und Tabea-Christiane). Studium der evangelischen Theologie in Krelingen, Göttingen und Tübingen. Pfarrer an evangelischen Kirchengemeinden in Borstel (Nienburg) und Osnabrück. Promotion an der Theologischen Fakultät der Universität Nürnberg/Erlangen mit einer Arbeit über „Die Souveränität Gottes und die Verantwortung des Menschen als homiletische Aufgabe“ (2000). Pastor der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover (BEGH).

Veröffentlichungen:

  • Wann ist ein Christ ein Christ? (2017)
  • Heil oder Heilung? Dienst an Kranken im 21. Jahrhundert (mit Prof. Dr. Manfred Weise, 2007)
  • Evangelisation in der Postmoderne. Wie Wahrheit den Pluralismus angreift (2004)
  • Erwählung und/oder Bekehrung? Das Profil der evangelistischen Predigt und der Testfall Martyn Lloyd-Jones (2002)
  • Dynamisch evangelisieren: Beiträge zu einer aktuellen Diskussion (mit Jürgen B. Klautke und Bernhard Kaiser, 2001)
  • Volkskirche am Abgrund? (mit Rudolf Möckel, 2001)
  • So viele Fragen (1982)
Johannes Pflaum

Johannes Pflaum (Calw)

Johannes Pflaum, Jahrgang 1964, ist Verkündiger, Bibellehrer und gehört zum Vorstand des Bibelbundes/CH. Als Ältester dient er in der Gemeinde „Christliche Versammlung Sennwald“ und ist darüber hinaus als Verkündiger und Bibellehrer im übergemeindlichen Dienst im In- und Ausland tätig.
Am Standort Zürich des Europäischen Bibel Trainings Centrums (EBTC) unterrichtet er zudem Bibelkunde, Homiletik und Theologie. Johannes ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Veröffentlichungen:

  • Das verschleuderte Erbe: Die Reformation und die Evangelikalen (als Herausgeber und Mitautor, 2017)
  • Ersatztheologie: Ist Israels Zukunft Vergangenheit? (mit Norbert Lieth, 2014)
  • Verführung auf leisen Sohlen: die zersetzende Wirkung der Emerging Church (als Herausgeber und Mitautor, 2014)
  • Die Bibel fasziniert mich (als Herausgeber und Mitautor, 2012)
  • Der Weg zur Weihnachtsfreude (2011)
  • Wirklich gerettet? Die Frage nach der Heilsgewissheit (2011)
  • Ist Jesus Christus Gott? Was lehrt die Heilige Schrift? (3. Aufl. 2011)

 

Referenten früherer Bibeltage

David Winkelhake

Gemeindereferent der BEGH, verheiratet
Dipl. Sozialpädagoge (FH), Systemisch-Integrativer Sozialtherapeut, qual. Jungenarbeiter
Er leitet die Informationsstelle für logoszentrierte Pädagogik (www.ilzp.org) und ist Gemeindereferent der BEG Hannover. Der gelernte Dipl.-Sozialpädagoge mit theologischer Zusatzausbildung setzt sich außerdem für ein Gemeindegründungsprojekt in der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) ein.

Steffen Denker

Steffen Denker (Zürich/CH)

Steffen Denker (Zürich/CH) ist Leiter des Schweizer Bibelbundes und Pastor in Zürich. Er absovierte an der Freien Theologischen Akademie (FTA) Giessen mit der 1. (1990) und 2. (1991) Theologischen Prüfung. Anschließend Doktoralstudien an der Universität Genf. Seit Dezember 2000 ist Steffen Denker Pastor der Evangelischen Gemeinde Action Biblique (AB) in Zürich. Vorher diente er 9 Jahre als Pastor der AB-Gemeinde in Basel. Er ist Mitglied des Comitées der AB Schweiz und ihrer Theologischen Kommission. Steffen ist Gründungsmitglied und -vizepräsident des Bibelbundes Schweiz, seit 2004 dessen Präsident und Koordinator der Arbeitsgemeinschaft Bibelbund International. Am Europäischen Bibel Trainings Centrum (EBTC) Zürich unterrichtet er Bibelkunde. Steffen ist verheiratet mit Heidrun und hat zwei Kinder, Immanuel und Jacoba.

Wolfgang Bühne

Wolfgang Bühne (Meinerzhagen)

Wolfgang Bühne (Meinerzhagen) zählt als Verleger (CLV), Autor und Redner seit vielen Jahren zu den prägenden Persönlichkeiten der bibeltreuen Bewegung in Deutschland. In Missionsländern unterstützt er durch regelmäßige Einsätze, zum Beispiel in China und Honduras, die Schulung von Mitarbeitern und den Aufbau einer evangelistischen Literaturarbeit.

Christliche Buchhandlung Wolfgang Bühne im Internet: www.leseplatz.de

Kai Soltau

Dr. Kai Soltau (Wien)

Ph. D., Dozent für Biblische Studien und Hebräisch an der Evangelikalen Akademie Wien (EVAK). Seit 2010 betreut er auch alttestamentliche Online-Kurse an der Northland International University (Wisconsin, USA). Er ist seit vielen Jahren regelmäßiger Referent bei den Bibeltagen Hannover. Dr. Soltau lebt mit seiner Frau Missy in Wien.

Friedemann Wunderlich

Friedemann Wunderlich (Siegen)

Leiter der Mission für Südosteuropa MSOE (mit Sitz in Siegen), die aktuell mit 110 Mitarbeitern aus mehr als 23 verschiedenen Ländern in Europa und Asien im Einsatz ist. Er ist aufgewachsen in einer missionarischen Familie im Siegerland, verheiratet und hat zwei Kinder.