Donnerstag, 2. April 2020

1. Korinther 1, 23a

Wir aber predigen den gekreuzigten Christus.

 

2. Korinther 5,17

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Bildhinweise

Bil­der im Sli­der oben:
Süd­li­cher Schwarz­wald – von R. Sturm /​ pi​xelio​.de
Do­lo­mi­ten – von Jou­jou /​ pi​xelio​.de
Ei­fel – von R. Hal­bach /​ pi​xelio​.de
Afri­ka – von R. Tram­pert /​ pi​xelio​.de

Bibeltage

September 2003: Der Brief an die Hebräer, Teil II

Vie­le Zeit­ge­nos­sen be­strei­ten die zen­tra­le Be­deu­tung von Jesu Tod für un­ser Heil. Wer ver­traut al­lein sei­nem letzt­gül­ti­gen Op­fer und lässt alle an­de­ren Heils­brin­ger au­ßen vor? Der zwei­te Teil des He­brä­er­brie­fes rich­tet un­se­ren Blick auf die Fra­ge, wie der Op­fer­tod Jesu den al­ten Bund zum Ab­schluss bringt und über­bie­tet.

Sein Au­tor scheut sich nicht grund­sätz­li­chen Fra­gen zum Ver­hält­nis zwi­schen al­tem und neu­em Bund auf den Grund zu ge­hen:

  • In­wie­fern hat das Alte Tes­ta­ment für uns heu­te noch Gül­tig­keit?
  • Wel­che Rol­le spielt das Ge­setz des Mose in der Heils­ord­nung des neu­en Bun­des?
  • Wel­ches Op­fer ga­ran­tier­te den Men­schen un­ter dem al­ten Bund die Ver­ge­bung ih­rer Schuld?
  • Wel­che Be­deu­tung hat das ho­he­pries­ter­li­che Amt Jesu für uns?

Zei­le um Zei­le lässt der He­brä­er­brief die Ein­ma­lig­keit des Op­fers Jesu auf­leuch­ten: Er hat Gott ein Op­fer dar­ge­bracht, das ein für al­le­mal ge­nügt, weil der gött­li­che Ho­he­pries­ter sich selbst als Op­fer­lamm auf den Al­tar leg­te. Die­se Op­fe­rung er­wirk­te eine ewi­ge Süh­ne für uns und er­mög­lich­te die Schlie­ßung des Neu­en Bun­des. Da­mit wer­den die Op­fe­run­gen im al­ten Bund und die Süh­ne­hand­lung am Gro­ßen Ver­söh­nungs­tag der Is­rae­li­ten als ver­al­tet er­klärt.

Da­tumRe­fe­rentBi­bel­textThe­maDown­loadGrö­ße
Sep­tem­ber 2003Dr. Wolf­gang Nest­vo­gelHe­brä­er 9,23 – 10,18Pre­digt (im Rah­men des Ab­schluss­got­tes­diens­tes)Play MP311,23 MB
48:12
Sep­tem­ber 2003Tho­mas HerwingHe­brä­er 8,1 – 9,22Vor­trag 3Play MP323,63 MB
1:40:50
Sep­tem­ber 2003Wolf­gang Büh­neHe­brä­er 7,1–28Vor­trag 2Play MP318,09 MB
1:17:12
Sep­tem­ber 2003Dr. Wolf­gang Nest­vo­gelHe­brä­er 5,1 – 6,20Vor­trag 1Play MP321,95 MB
1:33:39

Weitere Bibeltage: