Montag, 19. November 2018

1. Korinther 1, 23a

Wir aber predigen den gekreuzigten Christus.

 

2. Korinther 5,17

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Bildhinweise

Bilder im Slider oben:
Südlicher Schwarzwald – von R. Sturm / pixelio.de
Dolomiten – von Joujou / pixelio.de
Eifel – von R. Halbach / pixelio.de
Afrika – von R. Trampert / pixelio.de
Bild im Kasten ‚Besondere Veranstaltungen‘:
Vierter Advent – von birgitH / pixelio.de

Bibeltage

März 2016: Matthäus, Teil III

Beim Evangelium kann man an jeder Stelle einsteigen – und ist doch gleich mittendrin! Das gilt auch für Matthäus 12. Es beginnt mit viel Konfliktpotenzial: Die Gegner Jesu machen Stimmung gegen ihn, seine eigene Verwandtschaft bleibt auf Distanz. Aber die Tatsachen sprechen für Jesus: Seine Wunder sind überwältigend, die Volksmassen laufen ihm nach. Jesus reagiert mit einer Sammlung genialer Gleichnisse über das Reich Gottes (Matth. 13). Dieser Begriff wird zur Zeit von der sog. „Emerging Church“ umgedeutet. Wir wollen genau nachfragen, was Jesus wirklich damit gemeint hat!

DatumReferentBibeltextThemaDownloadGröße
13.03.2016Dr. Wolfgang NestvogelMatthäus 14Referat IV/Predigt (im Rahmen des Abschlussgottesdienstes):
Drei Bewährungsfelder unserer Nachfolge – wie Jesus die Menschen sieht …
1. Hilflose Machthaber (1-12)
2. Hungernde Sinnsucher (13-21)
3. Hin- und hergeworfene Nachfolger (22-36)
Play MP3Podcast öffnen31,5 MB
1:08:54
12.03.2016Wolfgang NestvogelMatthäus 13Referat III: Die unübersichtliche Situation des Reiches – Weizen und Unkraut
1. Das überraschende Wachstum des Reiches
2. Die nachhaltige Durchsetzung des Reiches
3. Die einzig mögliche Herzenshaltung zur Gewinnung des Reiches
4. Das zwischenzeitliche Nebeneinander von unechten und echten Bürgern des Reiches
Play MP3Podcast öffnen26,8 MB
58:37
12.03.2016Dr. Wolfgang NestvogelMatthäus 13Referat II: Dabeisein ist alles …! Verwirrung und Klärungen um die „Geheimnisse des Reiches Gottes“
1. Eine verwirrende Rhetorik – die Doppelfunktion der Gleichnisse
2. Die vielfältige Bevölkerung des Reiches – Bürger und Scheinbürger
Play MP3Podcast öffnen23,2 MB
50:37
12.03.2016Steffen Denker (CH)Matthäus 12Referat I, Teil 2: B. Die Ereignisse – Matthäus 12 als Entscheidungspunkt im Glauben
C. Ausblick – Matthäus 12 als Doppelpunkt der Hoffnung
Play MP3Podcast öffnen20,7 MB
45:14
12.03.2016Steffen Denker (CH)Matthäus 12Referat I, Teil 1: Der Entscheidungskonflikt um die Autorität des Herrn Jesus
A. Grundsätzliches – Matthäus 12 als Wendepunkt im Leben
B. Die Ereignisse – Matthäus 12 als Entscheidungspunkt im Glauben
Play MP3Podcast öffnen24 MB
52:21

Jugendabend, Chor, Seminare und Fragestunde

Teil der Bibeltage sind auch der Jugendabend-Vortrag am Freitag, die gesanglichen Darbietungen des Bibeltags-Chors, die Seminare am Samstagabend und die Fragestunde am Sonntagmittag. Was dort gesagt, gesungen, gefragt und beantwortet wurde, ist auf einer .mp3-CD enthalten, die Sie hier zum Preis von 12 Euro (inkl. Versandkosten) bestellen können: buechertisch@beg-hannover.de.
Die CD enthält außerdem sämtliche Vorträge der Referenten am Samstag, die Sie bereits hier auf dieser Seite zum Anhören und Herunterladen vorfinden. Kurzum: Sie erhalten alle Veranstaltungen der jeweiligen Bibeltage komplett auf einer einzigen CD. Auch von früheren Bibeltagen (bis März 2015) können Sie .mp3-CDs bestellen.
Noch ein kurzer Hinweis: Bitte stellen Sie vor Ihrer Bestellung sicher, dass die von Ihnen verwendeten CD-Geräte Dateien im .mp3-Format abspielen können.

Weitere Bibeltage:

Ein wichtiger Hinweis

Wenn Sie die Verbreitung der Bibeltagsreferate im Internet unterstützen möchten, so können Sie das gerne mit einer Spende unter dem Stichwort „Internet“ auf das Konto „Förderverein für Gemeindewachstum und Mission Langenhagen e.V.“ bei der Evangelischen Bank – IBAN DE46 5206 0410 0000 6170 67, BIC GENODEF1EK1 – tun. Bitte teilen Sie uns zudem – sofern noch nicht geschehen – Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen am Jahresende eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können. Klicken Sie HIER, um Ihre Bescheinigung online anzufordern.